Gesegnete Feiertage!

Im letzten Jahr haben wir uns sehr viel Mühe gegeben und ich denke es lohnt sich auch im zweiten Jahr noch einmal anzuschauen. Viele Liebe Grüße und ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest! Vielleicht sieht man sich ja in dem ein oder anderen Gottesdienst!

und statt der „2013“ denkt ihr euch einfach eine „2014“  😉
%d Bloggern gefällt das: