Tag Archives: zeltlager

Allgemein CVJM Büschergrund Events Jungschar Musik Posaunenchor Teenkreis

Aktiv beim Dorffest Büschergrund

CVJM-Pavillon am Dorffest Büschergrund 2017Vielfältig aktiv war der CVJM beim Dorffest Büschergrund am ersten Juli-Wochenende. Obwohl – kulthitparty-bedingt – wohl die wenigsten der am Samstag in aller Frühe angetretenen Aufbauhelfer mehr als 3 Stunden Schlaf gehabt hatten, konnte sich der Pavillon mit seiner reichhaltigen und anspruchsvollen Ausstattung am Ende doch wirklich sehen lassen.

Jugend-Lounge, CVJM-Stand Dorffest Büschergrund 2017Chillige Jugend-Lounge, Gamer-Ecke, Infos, Spiele, Gespräche und vor Allem die Premiere des Jungschar-Zeltlager-Epos „100 Jahre in 2 Stunden“ auf Groß-Bildschirm sorgten immer wieder für reichhaltige Besucherströme 😉

Posaunenchor Büschergrund, Gottesdienst Dorffest 2017Wichtige Akzente für die gute Laune lieferten zudem der CVJM-Vorstand beim Bon-Verkauf am Samstag und der Posaunenchor beim ökumenischen Gottesdienst im Festzelt am Sonntag.

Etliche weitere Einzel- und Team-Einsätze von Büscher CVJMern – an diesem Wochenende und in unzähligen Stunden davor – trugen mit zu einem rundherum gelungenen Fest für ganz Büschergrund bei. Wir hatten alle Spaß !

 

Dafür allen Akteuren an dieser Stelle herzlichen Dank!

Ökumen. Gottesdienet, Dorffest Büschergrund 2017

 

 

Jugger Teenkreis

Jugendfreizeit in Kirchvers

Freizeitzentrum in Kirchvers
Freizeitgelände in Kirchvers

Wir freuen uns sehr bekanntgeben zu dürfen, dass wir in diesem Herbst eine Jugendfreizeit veranstalten wollen! Gemeinsam mit dem CVJM Freudenberg wollen wir Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren einladen, mit uns nach Kirchvers zu kommen. Vom 3. bis zum 8. Oktober haben wir dort das Jugendfreizeithaus ganz für uns. In einer Gemeinschaft von maximal 30 Personen werden wir dort kochen, spielen, Spaß haben und wollen Gott ein Stück näher kommen.

Anmeldungen kannst DU ab sofort downloaden, ausfüllen und bei Katharina Weller oder Timo Nöh unterschrieben abgeben. Wir freuen uns auf DICH!
Hier zum Download: Info und Anmeldung downloaden

Solltest Du weitere Informationen benötigen wende Dich einfach an Katharina oder Timo, Kontaktdaten stehen auf der Anmeldung.

Jungschar

Zeltlager 2015 am Dümmer See

Hier geht es zum alljährlichen Hauen und Stechen um die Zeltlagerplätze. (Klick aufs Bild)

IMG_5937 Viel Erfolg!

Jungschar

Das war ein Zeltlager!

„Willkommen zurück!“, „Schön, euch wieder zu sehen!“, „Wie war denn das Wetter bei euch?“ – ganz herzliche Begrüßungen und Umarmungen gab es, als die Busse mit 75, teils übermüdeten, Kindern aus Braunshausen wieder in Büschergrund ankamen. Nach 10 Tagen Zeltlager haben sich nun Alle eine Mütze Schlaf verdient, denn den gibt es im Lager nicht übermäßig viel. Gesetz dem Fall man würde pünktlich zur Nachtruhe um 22.30 Uhr die Augen schließen und selbige erst beim Weckruf um 7.30 Uhr wieder öffnen, so kommt man auf erstaunliche 9 Stunden Schlaf. Soweit die Theorie. In der Praxis schläft wohl kaum jemand direkt ein, falls er es denn wirklich will. Und eine Nacht vollständig durchschlafen machen auch nur „Anfänger“, denn die Nachtwache gehört ja auch zum Standard. Sollte nun wirklich ein Überfall sein dann wird auch für alle anderen Teilnehmer die Nacht zur Suchaktion.

zela14 klein
Die Bewohner des dreckigsten Zeltes mussten am Schluss zur Strafe die 500m Flatterband auf eine Trommel wickeln.

 

Klingt komisch? Tag und Nacht gilt es die Lagerehre zu verteidigen und dazu zählt auch der Banner und Wimpel. Führt man Letzteren ständig mit sich so wird auf den Banner bei jedem Rundgang geachtet, an Zelten und Küche darf sich ebenso wenig jemand zu schaffen machen. Keine leichte Aufgabe, aber sie muss gemacht werden. Hat ja keiner gesagt, dass es einfach wird, dieses Zeltlager.

Einfach hatte es auch Abraham nicht immer. Gott hatte ihm ein großes Volk versprochen, unzählige Nachkommen soll er haben. Leicht gesagt, aber ob ein knapp 100 Jahre alter Mann noch ein Kind bekommt? Abraham hat unheimliches Vertrauen in Gott und daran können auch wir uns ein Beispiel nehmen. Es tut gut zu wissen, dass Gott einen Plan mit uns hat, auch wenn wir ihn manchmal nicht sehen, geschweige denn nachvollziehen können. Aber wir sind geliebt! Gott nahe zu sein ist mein Glück!

Das haben die Kinder aus den 6 Jungscharen der CVJM Plittershagen, Freudenberg und Büschergrund in Bibelarbeiten, Andachten aber auch in Geländespielen und Wasserschlachten immer wieder erfahren. Nicht nur durch Bibellesen und Beten können wir Gott nahe sein, auch durch unser Tun und Handeln, Mitmenschen gegenüber und in unserem Reden erleben wir Gottes Nähe. Das Lagerthema war „Draußen zu Hause“ und daran orientierten sich alle Programmpunkte und sogar das Wetter.

Weitere Bilder und Informationen unter www.zela-fb.eu

Jungschar

Infos zum Zeltlager 2014

ZeLa-logo-quer

Darf mein Kind …? Muss ich…? Was kostet…?

Mit ins Zeltlager fahren Kinder ab 8 Jahren und auch nach oben hin ist die Grenze erst bei 14 Jahren. Das bedeutet es gibt viele “alte Hasen”, die sich mit Zeltlager und dem ganzen Drumherum schon ziemlich gut auskennen, speziell für die “Neuen” und natürlich auch alle anderen Interessierten bieten wir in diesem Jahr einen Informationsabend an. Am 26. Februar 2014 steht uns ab 18 Uhr das Vereinshaus des CVJM Plittershagen zur Verfügung um ein paar allgemeine Infos zum Zeltlager aber insbesondere natürlich zum diesjährigen Höhepunkt aller Jungscharlerinnen und Jungscharler weiter zu geben. Wir freuen uns ebenfalls über viele Fragen und hoffen diese beantworten zu können. Es wird auch kein langer Abend, wenn wir uns beeilen können alle zu den heute-Nachrichten, in jedem Fall aber zur Tagesschau wieder vorm Fernseher sitzen.

Infos gibt es natürlich auch zu jeder Zeit unter www.ZeLa-fb.eu!