CVJM CVJM Büschergrund Events

„Let’s talk about …“ (5) – die CVJM-Gesprächsreihe

Plakat LetsTalkAbout 8.3.2019: Dein Wille GescheheIm ersten Quartal dieses Jahres lautet das Thema der neuen Veranstaltungsreihe des CVJM Büschergrund:

Dein Wille geschehe ?!

Wir freuen uns, dass wir für diesen Abend unseren Pastor Thomas Ijewski als speziellen Gast gewinnen konnten. Gemeinsam möchten wir in lockerer Atmosphäre dieses spannende Thema beleuchten und vielleicht neue Perspektiven kennenlernen.

Nutzt bzw. nutzen Sie diese besondere Gelegenheit!

Wir freuen uns ganz besonders auch auf die Beiträge von Teilnehmern im Teenkreis- und U30-Alter 😉

Zum generationenübergreifenden Dialog und Gedankenaustausch mit und über die Bibel laden wir herzlich ein für

Freitag, den 8. Marz 2019.

19:30 Uhr geht’s los!

CVJM

Infotreffen zum Zeltlager

Auch in diesem Jahr wollen wir gemeinsam mit den CVJM Plittershagen und Freudenberg ein großes Zeltlager veranstalten.

Wenn Du nicht weiß, wie Zeltlager so ist und Dir unsicher bist, ob du wirklich mitkommen solltest dann ist das Infotreffen vielleicht sinnvoll für Dich. Bring Deine Eltern mit und wir klären die wichtigsten Fragen rund ums Zeltlager!

Herzliche Einladung!

Leite diese Einladung gerne weiter!
Allgemein

Mitarbeiter-Frühstück am 24. Februar

Wir laden herzlich ein zum:

Einladung zum Mitarbeiter-Früstück am 24.2.2019
CVJM CVJM aktiv

Kommt raus – mal was Neues!

Offenes Spielen – ein Angebot nicht nur für junge Familien! [Designed by Freepik]

2019 – neues Jahr, neue Ideen!

Wir wollen den Sommer 2019 nutzen und offene Spielzeiten anbieten. Für alle zugänglich und kostenlos. Wie das funktioniert? So ganz genau wissen wir das auch noch nicht, daher möchten wir mit Dir gemeinsam planen!

Am 31. Januar 2019 um 19.30 Uhr treffen wir uns im Tillmann-Siebel-Haus (Ev. Gemeindehaus Freudenberg, Krottorfer Straße) um ein grobes Konzept zu erstellen.

Ganz grob die Idee: Die CVJM in Freudenberg und Büschergrund besitzen einen relativ großen Spiele-Fundus, der in erster Linie für das jährliche Zeltlager und die Jungscharen genutzt wird. Wir wollen die Spiele gerne auch Familien, Mitbürgern, Sportlern & Co zugänglich machen und ein Angebot insbesondere für junge Familien schaffen.

Bei dem ersten Treffen wollen wir diese Idee etwas konkretisieren:

  • wo kann das Angebot stattfinden?
  • Einmalig oder regelmäßig? Wenn ja wie oft?
  • Wann findet es statt?
  • Wie werben wir dafür?
  • Wer kann mitmachen und was benötigen wir dafür?

Du bist kreativ? sportlich? aktiv? werbewirksam? vernetzt? gelangweilt? motiviert? begeistert? begeisternd?

Für die ersten Planungen ist es unerheblich, ob Du regelmäßig oder einmalig am Angebot mitwirken kannst oder möchtest. Wir freuen uns auf Deine Ideen, Deine Kritik, Deine Anregungen und auf Dich!

Viele Grüße, Marie & Timo Nöh | CVJM Freudenberg & CVJM Büschergrund

[Kontakt: Tel. Freudenberg-4244990; t.noeh[at]cvjm-bueschergrund.de]

Allgemein CVJM CVJM aktiv CVJM Büschergrund

2. Jahresabschluss-Wanderung mit Wintergrillen am 28.12.

Ja, wir tun es wieder … Winter, Wandern, Würstchen!

Nach dem gelungenen Debut im Vorjahr und viel Spass im absolut rechtzeitig gefallenen Schnee lädt der Vorstand auch in diesem Jahr wieder alle, die sich zur „CVJM-Familie“ Büschergrund zählen, zu einer Jahresabschluss-Wanderung für Jung, Mittel und Alt mit anschliessendem Wintergrillen ein.

Treffpunkt ist am Freitag, dem 28.12.2018, um 18:00 Uhr beim Gemeindezentrum Mühlenstraße.

Von dort laufen wir einige Kilometer, um danach bei Würstchen und Getränken an einem schönen Grillplatz den Abend miteinander ausklingen zu lassen.

Um die (Un-)Mengen an zu beschaffenden kulinarischen Genüssen besser planen zu können, wird um eine informelle Anmeldung bis zum 26.12. (2.Weihnachten) gebeten.

Ganz einfach über diesen Button:

button_JaBinDabei

Wir freuen uns auf eine klasse Runde mit vielen altbekannten und erst recht vielen neuen Gesichtern!

P.S.: Nachdem das ja schon einmal hervorragend geklappt hatte, tut der Vorstand auch diesmal sein Möglichstes, um für passendes Winter-/Wanderwetter zu sorgen. Wer aber überzeugt ist, das Ergebnis künftig noch besser hinzukriegen, darf sich gerne bei der nächsten Jahreshauptversammlung am 12. Februar 2019 zur Wahl stellen …. Wir freuen uns auf und über fähige Kanditaten 😉

CVJM Jungschar

Triangel Nr. 105 mit Thema „Zeltlager“

So sieht die „unsere“ Doppelseite aus, unter dem unten genannten Link kann man noch mehr Details erkennen.

 

Nicht nur die Plitterscher, Flecker und Büscher veranstalten jährlich ein Zeltlager sondern auch ganz viele andere Vereine, Jungscharen und CVJMer im Siegerland. Dazu findet ihr einige Berichte und Bilder in der neuen Triangel. Die gibt es bald als Printmedien – wer es nicht abwarten kann der darf schon jetzt die Online-Ausgabe durchblättern: Hier gehts zur neuen Triangel!

Allgemein CVJM Büschergrund CVJM weltweit Events Jungschar Musik Posaunenchor Teenkreis

Es ist wieder soweit: Missionsbasar 2018

181111, Plakat Missionsbasar 2018, CVJM Büschergrund

Allgemein CVJM Büschergrund

„Let’s talk about …“ (4) – die neue CVJM-Gesprächsreihe

181102, LetsTalkAbout 4/2018, Gottes Plan Für UnsIm vierten Quartal lautet das Thema der neuen Veranstaltungsreihe des CVJM Büschergrund:

Gottes Plan für uns … Glaube, der erwachsen wird„.

Wir freuen uns, dass wir für diesen Abend unseren Pastor Ulrich Schlappa als speziellen Gast gewinnen konnten. Gemeinsam möchten wir in lockerer Atmosphäre dieses spannende Thema beleuchten und vielleicht neue Perspektiven kennenlernen.

Nutzt bzw. nutzen Sie diese besondere Gelegenheit!

Gerade da dieses Thema alle Generationen betrifft, freuen wir uns ganz besonders auch auf die Beiträge von Teilnehmern im Teenkreis- und U30-Alter 😉

Zum generationenübergreifenden Dialog und Gedankenaustausch mit und über die Bibel laden wir herzlich ein für

Freitag, den 2. November 2018.

19:30 Uhr geht’s los!

CVJM aktiv CVJM Büschergrund

Einmal Büschergrund umrundet …

… haben die Teilnehmer der diesjährigen Männer-Herbstwanderung des CVJM am 20. Oktober. Bei idealem Wanderwetter im Goldenen Oktober startete die Tour am „Büscher Dreieck“ an der Wendinger Straße, führte durch die Peimbach über die Wilhelmshöhe hoch zu den Bühler Feldern, wo sich ein herrliches Panorama über das Siegerland bot.

181020, CVJM-Männerwanderung, Bühler Höhe

Weiter Richtung Segelflugplatz, A45-Brücke und Löffelberg bis zum Knippen, von wo es an der WEA vorbei über wenig bekannte Nebenwege hinunter in das und weiter bergab durch das Gambachtal ging. Nach ausgiebiger Stärkung mit frischem Apfelkuchen und Kaffee bei Theo’s Teich und dem Passieren der neuen „Wasserwelten“ am Gambacher Weiher wartete schließlich der sicherlich anstrengendste Teil der Wanderung: der steile Anstieg hoch auf den Kuhlenberg bis zur Bottenberger Höhe.

181020, CVJM Büschergrund, Wanderung, KarteDennoch war die Männergruppe derart dynamisch unterwegs, dass hier auf der Höher noch kurzerhand die sprichwörtliche Extra-Meile in Form einer Rundtour vorbei am Industriegebiet Eisenstraße gelaufen wurde, bevor die Runde um Büschergund geschlossen wurde und diese traditionelle Wanderung nach 17 gelaufenen Kilometern mit ausgiebiger Stärkung im ansässigen Lokal ausklingen konnte.

 

CVJM aktiv CVJM Büschergrund

Bei Nacht und Nebel …

MTB-Tour CVJM Büschergrund bei Nacht… führte gestern die „offiziell“ letzte Dienstagstour der CVJM-MTB-Gruppe über die verschlungenen Wege des heimischen Kuhlenbergs und seiner Nachbarhöhen und -täler.

Rechtzeitig zur abendlichen Startzeit bei „Donna Lisa“ hatte der Regen nachgelassen, so dass die 7 unverdrossenen Radler „nur“ mit der Nässe auf den – endlich mal wieder! – schlammigen Waldböden und der Luftfeuchtigkeit zu tun hatten.

Dass bei dem mittlerweile sehr frühen Sonnenuntergang in Verbindung mit dem etwas tristen Himmel gutes Licht zur Ausrüstung gehört, versteht sich von selber – und so lange es denn funktioniert, ist die Dunkelheit kein Hindernis 😉

Am kommenden Samstag schließlich wird die MTB-Saison des CVJM Büschergrund durch die traditionelle Tagestour abgeschlossen – diesmal rund um Siegen.

(Natürlich kann gerne auch im Winterhalbjahr noch weiterhin gefahren werden – „außer Konkurrenz“.)